Frühjahrsputz bei der Unia: Reinigen, Code of Conduct schreddern!

Vielleicht braucht es ihren Einsatz mehr denn je. Den Einsatz der Unia. Eine Leistungsgesellschaft, die weniger Leistungsfähige abhängt, eine Gesellschaft, in der sich das Burnout ins Alltagslektion eingebürgert hat. Burnouts, Leistungsdruck, Mobbingverdacht, dagegen setzt sich die Unia ein und davon ist sie auch selber betroffen.Sprüche wie in der Arbeitswelt menschelt es halt überall oder, wieso soll das nicht auch dort vorkommen, liegen nahe, ändern aber nichts am Glaubwürdigkeitsproblem, das sich diese Gewerkschaft damit einhandelt.

Ich gehöre wirklich nicht zu denjenigen, die Gewerkschaften gegenüber negativ eingestellt ist. Nein. Ich gehöre zu denjenigen, die den Gewerkschaften sowohl historisch als auch aktuell hohe Relevanz beimisst.

Aber ich bin einfach nur konsterniert über das Verhalten, dass sich innerhalb der Unia gerade bezüglich dem Umgang mit sexueller Belästigung, Mobbing und Intrigen abzeichnet.

Es ist nun anfangs April und langsam wird es Zeit für einen Frühjahrsputz – liebe Unia, an ihrer Stelle reinigte ich dieses Jahr gründlich.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.